top of page

Weitere 150 Bäume im Harz gepflanzt!


Baumpflanzurkunde

Wer unsere Aktivitäten aufmerksam verfolgt, wird wissen: Für jedes gebaute HANSE HAUS unseres Teams pflanzen wir 10 Jahre lang jeweils im Herbst einen Baum. Dies geschieht, bis das eigene Haus quasi "nachgepflanzt" wurde - nämlich 10 Jahre lang


Auch im Jahr 2023: Anpflanzungen im Südharz

Wie bereits im letzten Jahr wurden die 2023er Bäume wiederum im Südharz gepflanzt. Mit unserem Partner "Plant my tree" haben wir damit 300 Bäume in die Erde gebracht und leisten damit einen Beitrag zur Wiederaufforstung des durch Borkenkäferbefall arg gebeutelten Mittelgebirges.


Keine kommerzielle Nutzung

Nach Abschluss der Pflanzungen wird die Fläche an die "Plant-my-tree-Stiftung" übertragen, welche über einen Zeitraum von 99 Jahren die Verantwortung dafür übernimmt, dass die Flächen nicht kommerziell genutzt werden. Dass die Bäume anders als bei vielen anderen Anbietern nicht in fernen Ländern (meist Mittelamerika) gepflanzt werden, sondern die Pflanzfläche sogar vor Ort besichtigt werden kann, gibt uns auch 2023 ein gutes Gefühl.


Unsere Baumpflanzaktion geht in das 2. Jahr


Nachdem wir im Jahr 2022 uns für diese Form der nachhaltigen Weihnachtsgeschenke entschieden haben, haben wir mittlerweile bereits 300 Bäume in die Erde gebracht. Und eines steht bereits jetzt schon fest: Im Jahr 2024 werden wir dies fortsetzen. Schon heute freuen wir uns, wenn wir eines Tages die Grenze von 1.000 Bäumen überschritten haben.


Unsere Bauherrenfamilien erhalten auch in diesem Jahr ihre ganz persönliche Pflanzurkunde mit der Weihnachtspost.




9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
  • Facebook
  • Instagram
bottom of page